Anmelden Impressum Ihre Anfrage Kontakt Startseite
Home Unternehmen Leistungen Messsysteme Referenzen FAQ Kontakt

Bearbeitung 3D-Punktewolken

Die von unseren Messsystemen aufgenommenen 3D-Daten (Polygonnetze) werden für weiterführende Operationen bearbeitet.

  • Nachbearbeitung der Netzstruktur (Glätten, Ausdünnen, Lochfüllen, …)
  • Datenausgabe im STL-Format (Fräsdaten, weitere Verarbeitung, …)
  • Vorbereitung für Rapid Prototyping Systeme (3D-Drucker, Lasersinteranlagen, etc.)
  • Analyse und Anpassung der Daten für die Weiterverarbeitung in 3D-Visualisierungssoftware (Erstellung von 3D-Animationen)
  • Vorbereitung der Daten zur Inspektion

Die Übernahme und Bearbeitung Ihrer Daten aus Licht-Streifenscannern, CTs, Laserscannern und anderen Quellen ist ebenfalls möglich.

Netz ausdünnen
Netz ausdünnen
Loch im Netz 1
Loch im Netz 1
Loch im Netz
Loch im Netz
Löcher interaktiv füllen
Löcher interaktiv füllen